Welcher Verein verbirgt sich hinter der Rollimaus?

Rollimaus: Übersicht | Live-Bericht | Projektziel | Verein | Sponsoren


Auf dieser Seite möchte ich Euch gern den Verein hinter der Rollimaus vorstellen. Weiter unten findet ihr auch einen Antrag für eine Vereinsmitgliedsschaft.

der Verein

Verein zur Förderung
körperbehinderter und chronisch kranker
Kinder und Jugendlicher e. V.

Bildquelle: https://www.rollimaus.de/

Rollimaus-Logo

die Internetseite des Vereins

https://www.rollimaus.de/

die Vereinsziele

Der Förderverein wurde 1991 gegründet und ist auf der Fischhausstraße in Dresden tätig.

Dort haben verschiedene Einrichtungen wie das Förderzentrum „Prof. Dr. Rainer Fetscher“- Schule für Körperbehinderte, die angeschlossene Ganztagsbetreuung und das Wohnheim für behinderte Kinder der AWO SONNENSTEIN gGmbH ihren Standort.

Ziel des Fördervereins ist es, den Alltag körperlich und geistig behinderter Kinder und Jugendlicher zu erleichtern, sie in ihren Unternehmungen zu unterstützen und einzelne Höhepunkte zu schaffen.

Wir versuchen mit ehrenamtlicher Arbeit dort zu helfen, wo öffentliche Gelder fehlen und finanzieren uns ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. So unterstützen die Mitglieder die pädagogischen, therapeutischen und medizinischen Bereiche der verschiedenen Kooperationspartner. Damit fördern wir Kinder und Jugendliche aller Altersklassen mit Behinderung beim Lernen und der Lebensbewältigung. Dabei handelt es sich unter anderem auch um Schwerstmehrfachbehinderte, die rund um die Uhr betreut und per Sonde ernährt werden müssen.“

Quelle: https://www.rollimaus.de/ueber-uns.php

Mitglied werden

Neben der Idee Gelder für das therapeutische Liegefahrrad zu sammeln möchte ich mit meiner Spendenfahrt gern auch für eine Mitgliedschaft werben. Ob nun als passives (zahlendes) Mitglied oder aber als aktiv mitarbeitendes und mitwirkendes Mitglied. Ich denke alle sind recht herzlich willkommen.

https://www.rollimaus.de/mitglied-werden.php

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rollimaus